Schwere Zeiten erfordern einen Neuanfang

Leider mussten wir in den letzten Wochen unsere Penny und unseren Apollo verlieren.

Unsere Penny wurde von einem Jäger auf freier Wiese erschossen. Wir haben Anzeige wegen Tierquälerei und Sachbeschädigung gestellt. Das Verfahren ist noch am Laufen. Sobald wir wissen wie unsere Staatsanwaltschaft entscheidet werden wir die Seite von Penny mit Ihrer Geschichte neu aufsetzen.

Unser Apollo wurde an der Hüfte operiert. Anfangs sah alles gut aus doch plötzlich baute er mit jedem Tag mehr und mehr ab. Laut Tierarzt fing er sich eine Lungenentzündung ein. nach einer schrecklichen Woche voller schmerzen starb unser Apollo im Auto während wir vor dem Haus des Notdiensthabenden Tierarztes warteten. Erst als wir ihn aus der Transportbox hoben bemerkten wir, dass ihm die Wunde der Hüft OP aufgeplatzt war. Bei der OP wurde demnach etwas falsch gemacht. Bis zuletzt war jedoch die Naht völlig unauffällig. Doch zum Schluss hielt sie dem Druck nicht stand und platze auf. Alles war entzündet. 

Diese Wochen waren für unsere Familie sehr schwer.

 

Trotzdem muss es wieder Bergauf gehen. Ich habe mich dazu entschlossen wieder frischen Wind in die Bude zu bringen. Unsere Crispy soll so schnell wie möglich wieder einen Gefährten bekommen. Unsere Homepage wird komplett neu gestaltet und ich bin dabei alle Seiten zu aktualisieren. 

 

Posted on: 4. September 2017admin